Offene Pfarrkirche in Berlin-Mahlsdorf während der IGA 2017

Wir wollen die Alte Pfarrkirche  in Mahlsdorf während der IGA 2017 offen halten.

Von April bis Oktober  findet in Marzahn-Hellersdorf die IGA 2017 statt. Auf der Liste der besonderen Orte, zu deren Besichtigung in unserem Stadtbezirk eingeladen wird, stehen auch Park und Gut der Familie Schrobsdorff  am Hultschiner Damm. Im ehemaligen Herrenhaus befindet sich jetzt das Gründerzeitmuseum mit der berühmten Sammlung der Charlotte von Mahlsdorf.

Der Weg von der S-Bahn Mahlsdorf zum Park führt auf der Hönower Straße an der Alten Pfarrkirche Mahlsdorfs vorbei, einer der ältesten Dorfkirchen Berlins aus dem 13. Jh. Ihr sorgfältig restaurierter Altar zeichnet sich durch seinen floralen Schmuck aus. Die Evangelische Gemeinde Mahlsdorf wird die Kirche sonntags und mittwochs, 10.00-18.00 Uhr, für Besucher offenhalten. So ergibt sich ein lohnender Spaziergang von der S-Bahn Mahlsdorf über die Alte Pfarrkirche zum Gutspark mit dem Museum.

In der Alter Pfarrkirche erwarten Mitglieder der Kirchgemeinde und der örtlichen Vereine die Besucher und beantworten ihre Fragen. Regelmäßig werden Führungen in der Kirche und auf dem Friedhof veranstaltet. In der Kirche ist eine Ausstellung zu Pflanzen in der Bibel zu sehen. Sonntags feiern wir um 10.30 Uhr Gottesdienst, um 17.00 Uhr findet eine musikalische Veranstaltung statt. (Dr. Heidelore Köckert)