Veranstaltung

Orgelkonzert fällt aus wegen Erkrankung des Organisten!!!!!

Oliver Vogt spielt Werke von B. Storace, J. G. Walther, J. H. Buttstett, J. S. Bach und Jean Laglais.

Heidelore Köckert Sa., 14.01.2017 - 13:00
Datum
Mitwirkung
Oliver Vogt (Orgel)

Gemeindeausflug Mitte und Süd

Unser diesjähriger Gemeindeausflug am 12.06. führt uns bis nach Himmelpfort. Nicht unbedingt, um jetzt schon einen Termin beim Weihnachtsmann zu machen, sondern wir werden eine Führung durch den dortigen Kräutergarten genießen. Wie in jedem Jahr, werden wir wieder einen Gottesdienst gestalten, und zwar in der Kirche der Gemeinde Großmutz. Auf einem Bauernhof in diesem Dorf lassen wir uns dann das Mittagessen schmecken und können dort auch an einem Hoffest teilnehmen.

Datum

Erntedankfest 2021 (Alte Pfarrkirche)

Im Kirchenjahr feiern wir jedes Jahr am 1. Sonntag im Oktober das Erntedankfest. 

Wir beginnen am 3. Oktober um 10:30 Uhr mit dem Gottesdienst in der mit Erntegaben geschmückten Alten Pfarrkirche und musikalischer Gestaltung. Erntedankgaben können am Sonnabend, den 2. Oktober von 10:00 bis 12.00 Uhr abgegeben werden.

Anschließend treffen wir uns im Gemeindegarten zu fröhlichem Beisammensein mit interessantem Programm. Wir hoffen auf schönes Wetter.

  • Wie auch in den Vorjahren gibt es einen Basar, an dem gespendete Artikel einen neuen Besitzer suchen. Der Spendenerlös ist wieder bestimmt für die Zusammenarbeit mit unseren Partnergemeinden im Kaliningrader Gebiet.
  • Ein Imker zeigt seine Produkte und beantwortet Fragen zu seiner Tätigkeit.
  • Kleiner Imbissstand für das leibliche Wohl
  • Vorstellung des neu gestalteten Kreativraums im Keller des Gemeindehauses
  • Musikalische Unterhaltung
  • Basteln und Spielen für die Kinder
  • Feuerschale
Datum

Ökumenischer Gottesdienst zu den Interkulturellen Tagen 2021

#offengeht – mit diesem Hashtag setzt der Ökumenische Vorbereitungsausschuss das Thema für die Gottesdienste zu den diesjährigen Interkulturellen Tagen. Offenheit und Weite soll auch in dem Ökumenischen Gottesdienst zum Ausdruck kommen, zu dem die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Marzahn-Hellersdorf am Donnerstag, 23.9.2021, um 18 Uhr in die Kreuzkirche Mahlsdorf-Nord, Albrecht-Dürer-Straße 35, einlädt. Die Mitwirkenden kommen aus unterschiedlichen Gemeinden und Ländern, die Predigt hält Pfarrer Thomas Jabs aus Mahlsdorf.

Datum

Tag des offenen Denkmals

[[{"fid":"484","view_mode":"default","fields":{"format":"default","alignment":"","field_file_image_alt_text[und][0][value]":false,"field_file_image_title_text[und][0][value]":"Alte Pfarrkirche","external_url":""},"type":"media","field_deltas":{"1":{"format":"default","alignment":"","field_file_image_alt_text[und][0][value]":false,"field_file_image_title_text[und][0][value]":"Alte Pfarrkirche","external_url":""}},"link_text":null,"attributes":{"title":"Alte Pfarrkirche","height":5056,"width":3320,"style":"float:left; height:180px; margin:1px 5px; width:118px","class":"file-default media-element","data-delta":"1"}}]]Tag des offenen Denkmals in der Alten Pfarrkirche mit Ausstellung und Drehorgeln Sonntag, 12.09., 11-17 Uhr

Wir beteiligen uns mit unserer Alten Pfarrkirche - als einer der ältesten Kirchen der Region - wieder am Tag des offenen Denkmals. Letztmalig wird die Ausstellung der Künstlerin Barbara Gerasch „Ich will euch tragen, bis ihr grau werdet – 100 Alte als Altarbild“ bei uns zu sehen sein.

Wir laden Sie ein, bei der Betrachtung der Bilder dazu Ihren eigenen Gedanken zu folgen. Das Eintauchen in die Atmosphäre von Kirche und Ausstellung wird in diesem Jahr unterstützt durch konzertante Drehorgelklänge! Lassen Sie sich überraschen von der Klangvielfalt der „kleinen Schwester“ der Orgel, die - als erstes Tasteninstrument überhaupt - 2021 zum Instrument des Jahres gekürt worden ist. Mitglieder des Vereins Internationale Drehorgelfreunde Berlin e.V. präsentieren ungewöhnliche Drehorgelklänge.

Datum

13. August 1961 - Bau der Berliner Mauer. Die Mauer - verschwunden. Die Grenze - überwunden?

Gedenkveranstaltung

Die Ev. Kirchenkreise Lichtenberg-Oberspree und Neukölln laden am Freitag, 13. August 2021, um 17 Uhr in die Tabeakirche, Sonnenallee 311, zur gemeinsamen Gedenkveranstaltung „13. August 1961 – Bau der Berliner Mauer. Die Mauer – verschwunden. Die Grenze – überwunden?“ ein.

Datum

Einladung zum nächsten Frauenfrühstück

[[{"fid":"483","view_mode":"teaser","fields":{"title":"Birgit Fingerhut","height":220,"width":147,"class":"media-element file-teaser","data-delta":"1","format":"teaser","alignment":"","field_file_image_alt_text[und][0][value]":false,"field_file_image_title_text[und][0][value]":"Birgit Fingerhut","external_url":""},"type":"media","field_deltas":{"1":{"title":"Birgit Fingerhut","height":220,"width":147,"class":"media-element file-teaser","data-delta":"1","format":"teaser","alignment":"","field_file_image_alt_text[und][0][value]":false,"field_file_image_title_text[und][0][value]":"Birgit Fingerhut","external_url":""}},"link_text":null,"attributes":{"title":"Birgit Fingerhut","height":220,"width":147,"style":"float:left; height:180px; margin-left:5px; margin-right:5px; width:120px","class":"file-teaser media-element","data-delta":"1"}}]]Hiermit möchten wir Sie und Euch herzlich einladen zum nächsten Frauenfrühstück am Samstag, den 18. September 2021, um 9 Uhr im Gemeindehaus der Kreuzkirche in der Hoffnung, dass es stattfinden darf. Nach den derzeitigen Hygenievorschriften darf teilnehmen, wer entweder 2x geimpft ist, genesen oder einen aktuellen Negativtest vorweisen kann. Ansonsten läuft es wie vor einem Jahr, leider mit begrenzter Teilnehmerzahl. Trotzdem freuen wir uns, wenn es nun endlich wieder losgehen kann. Als Referentin kommt Birgit Fingerhut zu uns. Wir durften sie vor 6 Jahren schon einmal bei uns begrüßen. Sie ist Jahrgang 1956, verheiratet, Mutter von 2 erwachsenen Kindern und lebt in Berlin. Nach ihrer theologischen Ausbildung war sie viele Jahre in der christlichen Studentenberatung in verschiedenen Universitätsstädten tätig. Sie ist beim christlichen Radiosender ERF mit Andachten und Vorträgen zu hören, arbeitet als Autorin und ist seit vielen Jahren als Referentin bei Frühstückstreffen in ganz Deutschland unterwegs. Ihr Thema bei uns wird sein: Wenn „vergeben“ doch so einfach wäre! Wir wollen dafür beten, dass es ein schöner Vormittag wird, wollen uns freuen auf das Wiedersehen bei einem leckeren Frühstück und bitten Sie und Euch wie immer um Anmeldung per Mail an: frauenfruehstueck@kirche-mahlsdorf.de oder unter der Telefon-Nr.: 030-563 32 63 bis zum 09.09.2021. Der Kostenbeitrag beträgt 7 EUR. (Helga Katsch)

Datum
Mitwirkung
Birgit Fingerhut